Wissen

/Wissen
Wissen 2017-11-21T11:14:28+00:00
806, 2017

Was sind Barfußschuhe oder Minimalschuhe ?

Juni 8th, 2017|

Wir von Barfußschuh Test sind sehr begeisterte Nutzer von Barfußschuhen, dennoch versuchen wir so objektiv wie möglich zu bleiben und euch die besten Informationen zu diesem Thema zu bieten. Barfußschuhe oder Minimalschuhe sind Schuhe, welche wie der Name sagt, dem Barfußgefühl näher kommen sollen. Diese Minimalschuhe haben keine Dämpfung, die Sohlen sind flach und unglaublich flexibel. Die Füße werden gefordert und somit auch gefördert. Vorteile: Aufbau eines gesunden Fußgewölbes Aufbau gesunder Fußmuskulatur Kräftigung aller Sehnen Stabilisierung des Sprunggelenkes Nachteile Eingewöhnungszeit von 1 Woche beim Gehen Einarbeitungszeit beim Joggen je nach Leistungsstand 4 Wochen bis 6 Monate Je fortgeschrittener im Sport, desto länger die Einarbeitungszeit Ihr seht an den Nachteilen, dass diese keine tatsächlichen Nachteile sind, sondern eher etwas Zeit und Konzentration fordern. "Normale" Schuhe Viele moderne konventionelle Schuhe besitzen Gelsohlen, ein eingelegtes Fußbett, steife Sohlen und liegen sehr fest um den Fuß an, was für unsere Füße schwere Konsequenzen hat. Vorteile Überall verfügbar endlose Auswahl Nachteile Abbau der Fußmuskulatur Sehnen verlieren Elastizität Gelenke werden steifer Fußknochen deformieren Instabile Gelenke im Fuß, im Knie und der Hüfte Plattfüße Fersensporn Zehenverformungen: Hammerzehen, Krallenzehen und Hallux Valgus Diese Konsequenzen sehe ich täglich in der Praxis bei meinen Patienten. Gerade wegen den Nachteilen normaler [...]

1405, 2017

Barfußlauftechnik / Laufstil

Mai 14th, 2017|Tags: , |

Das Laufen ist eine der elementarsten Fähigkeiten des Menschen, welche uns als Spezies groß gemacht hat. Vor allem das Laufen über weite Strecken mit konstanter Geschwindigkeit hat unser Überleben gesichert. Selbstverständlich ist es nicht mehr notwendig auf die Jagd zu gehen, nichtsdestotrotz sind unsere Körper zum Laufen geschaffen. Erfahrt hier auf Barfußschuhe Test etwas über die korrekte Lauftechnik. Obwohl wir dafür geschaffen sind, kommt es dennoch zu zahlreichen Verletzungen und Problemen beim Gehen und Joggen. Sei es das Schienbeinkantensyndrom, Knieschmerzen, Hüftschmerzen, Rückenschmerzen, Sprunggelenkschmerzen, Sehnenentzündungen bis hin zu Kopfschmerzen. Dies alles ist auf einen schlechten Laufstil zurückzuführen, welche von konventionellen Sportschuhen gefördert wird. Wir mussten uns Anfangs auch erst an den neuen Laufstil gewöhnen, aber es hat uns viel gebracht, sportlich und gesundheitlich. Nun liegt es an euch dies zu ändern und euch einen gesunden Laufstil anzueignen, um ein Leben lang stabile Gelenke zu erhalten, Verletzungen zu vermeiden und somit eure Gesundheit zu fördern. Dr. Romanov hat eine Methode entwickelt, welche auch aus unseren Augen die wohl beste Methode des Laufens ist. Bei seiner Methode nutzt man die Gravitation, um nach vorne zu fallen  um die Füße abwechselnd im richtigen Augenblick direkt unter dem Körperschwerpunkt zu platzieren. Die Beine werden nicht [...]

1305, 2017

Anatomische Grundlagen der Fuß-Region

Mai 13th, 2017|Tags: |

Um sich einen Überblick zu verschaffen und sich über die anatomischen Eigenschaften und die Wichtigkeit einiger Strukturen an unserem Fuß klar zu werden, möchten wir von Barfußschuhe Test dir hier einige Informationen über das Fußskelett, das Fußgewölbe, die Dreipunktabstützung, die Fußgelenke, die Funktion der Bänder und der Achillessehne geben. Das Fußskelett Das Fußskelett setzt sich aus dem Vorfuß, dem Mittelfuß und dem Rückfuß zusammen. Als Vorfuß bezeichnet man die vordersten 14 Zehenknochen (lat. Ossa digitorum), den Mittelfuß mit 5 Mittelfußknochen (lat. Ossa metatarsi) und den Rückfuß, welcher sich aus den 7 Fußwurzelknochen zusammensetzt. (lat. Ossa tarsi) Würde man nun von oben herab auf den Fuß sehen, fällt auf, dass zwei anatomische Strukturen, der Talus und der Calcaneus übereinanderstehen. Die restlichen Knochen liegen nebeneinander. Der Talus ist das sogenannte Sprungbein, es ist ein kurzer Knochen, der Bestandteil der Fußwurzelknochen ist und des Sprunggelenkes. Dieser liegt zwischen der Knöchelgabel (Malleolengabel) und dem Fersenbein, unserem größten Knochen der Fußwuzel, dem Calcaneus. Der Talus verbindet den Fuß mit dem Bein. Die Gewölbekonstruktion Durch diese Anordnung von Talus und Calcaneus entsteht unser Fußgewölbe, mit einem Längs- und einem Quergewölbe. Die Funktion dieser Gewölbe ist die Stoßdämpfung des Körpergewichtes und die Anpassung an den Untergrund. Das [...]